Rechtliche Hinweise


In Sachen Links: Hiermit distanzieren wir uns vom Inhalt sämtlicher Webseiten, die Sie von unserer Seite über sogenannte "Links" erreichen können. Da wir weder für den Inhalt noch für den Gebrauch dieser Seiten verantwortlich sind.

Downloads: Nach unserem Wissen besteht bei den von uns bereitgestellten Programmen kein Urheberrecht und somit kann über Diese frei verfügt werden. (Sollte dies nicht der Fall sein bitten wir um sofortige Verständigung per E- Mail. )
Jede Copy unserer Seiten wird hiermit strengstens untersagt, da diese Urheberrechtlich geschützt sind!
Für eventuell verursachte Schäden, die durch die Benutzung dieser Seite, unserer Download ´s oder der aufgeführten Links auftreten übernehmen wir keinerlei Haftung!
Wir sind immer bemüht jeden Kunden so schnell wie möglich, zufrieden zu stellen. Es besteht jedoch keinerlei Recht eines Kunden auf unsere hier angebotenen Leistungen!
Jede Änderung vorbehalten.

Unsere AGB´s
Die folgenden AGB sind die Grundlage der Vertragsbedingungen und gelten für alle Angebote, Bestellungen, Lieferungen und Leistungen die erfolgen zwischen dem Kunden, und Elektrotechnik René König in ihrer zum Zeitpunkt des jeweiligen Vertragsabschlusses gültigen Fassung. Abweichungen von diesen AGB ´s sind nur möglich und dann gelten, wenn Sie vorab im Einzelnen ausgehandelt sind und schriftlich bestätigt werden.


§ 2. Angebot & Vertragsschluss.

Elektrotechnik René König schließt Verträge mit Kunden ab, die unbeschränkt geschäftsfähige natürliche Personen sind, die das 18. Lebensjahr vollendet. Alle unsere Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Durch Absenden des Buttons Bestellung gibt Kunde eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Ebenso per Fax Telefon und E-Mail . Der Vertrag kommt durch Annahme der Kundenbestellung durch Elektrotechnik René König zustande. Mit dem Kauf erklärt sich der Kunde mit unseren Preisen, gewählten Zahlungsart, Lieferfristen und AGB`s einverstanden. Die Bestätigung des Eingangs der Bestellung folgt unmittelbar nach dem Absenden der Bestellung. Elektrotechnik René König ist frei, Online-Bestellungen nicht anzunehmen (stornieren). Die Entscheidung darüber liegt im freien Ermessen von Elektrotechnik René König. Wird Elektrotechnik René König eine Online-Bestellung nicht ausführen, teilt dies dem Besteller mit. Sollte Elektrotechnik René König nachträglich erkennen, dass sich bei Elektrotechnik René König ein Fehler z. B. bei den Angaben zu einem Produkt, zu einem Preis oder zu einer Lieferbarkeit eingeschlichen hat, wird Elektrotechnik René König den Kunden hiervon umgehend informieren. Dieser kann den Auftrag unter den abgeänderten Konditionen nochmals bestätigen. Andernfalls ist Elektrotechnik René König zum Rücktritt vom Vertrag berechtigt. Kommt es zum Rücktritt, so ist Elektrotechnik René König verpflichtet, unverzüglich etwa geleistete Anzahlungen und/oder Vorauszahlungen gutzuschreiben, auf Wunsch per Scheck oder Überweisung zurückzuzahlen. Der Vertragstext wird gespeichert. Sie können die allgemeinen Geschäftsbedingungen jederzeit auf dieser Seite einsehen.

§ 3. Verfügbarkeits- & Eigentums Vorbehalt.

Sollte Elektrotechnik René König nach Vertragsabschluß feststellen, dass die bestellte Ware nicht mehr bei Elektrotechnik René König verfügbar ist oder zwischen Bestellung verkauft war und nicht geliefert werden kann, kann Elektrotechnik René König entweder eine in Qualität und Preis gleichwertige Ware anbieten oder vom Vertrag zurücktreten. Zahlungen wird Elektrotechnik René König umgehend nach einem Rücktritt vom Vertrag dem Kunden erstatten. Bis zur endgültigen und vollständigen Zahlung bleibt gelieferte Ware Eigentum der Elektrotechnik René König. Soweit Elektrotechnik René König im Rahmen der Gewährleistung eine Ware austauscht, wird vereinbart, dass das Eigentum an der auszutauschenden Ware wechselseitig in dem Zeitpunkt vom Kunden auf Elektrotechnik René König bzw. umgekehrt übergeht, in dem einerseits Elektrotechnik René König die Ware vom Kunden zurückgesandt bekommt bzw. der Kunde die Austauschlieferung von Elektrotechnik René König erhält.

§ 4. Lieferung. Lieferzeit. Gefahrenübergang.

Lieferung erfolgt falls nicht anders vereinbart per Deutsche Post / DHL oder per UPS , ab Lager an die vom Kunden mitgeteilte Lieferadresse. Es ist keine Abholung möglich. Nach Ausgang der Ware aus unserem Lager werden Sie per E-Mail informiert. Wir gewährleisten, dass Ihre Bestellung innerhalb von 24 Stunden bearbeitet wird und unser Lager verlässt, je nach Verfügbarkeit und gewählte Zahlungsart. Die Pakete werden danach mit der Deutschen Post / DHL oder UPS versendet. Für deren Bearbeitungszeit können wir leider keine Garantie übernehmen. In der Regel beträgt Lieferzeit 2-3 Arbeitstagen. Die Lieferfrist verlängert sich ggf. um die Zeit, bis der Käufer alle Angaben und Unterlagen übergeben hat, welche für die Ausführung des Auftrages notwendig sind. Sollten Sie zum Zeitpunkt der Zustellung nicht zu Hause sein, benachrichtigt Sie DHL/UPS/ Hermes Zusteller mit Info -Karte, in ihrem Briefkasten. Sie können Ihr Paket bequem innerhalb 7 Werktagen in Ihrer Postfiliale abholen.
Elektrotechnik René König trägt das gesamte Risiko für Beschädigungen oder Verlust der Ware auf dem Transportweg zum Kunden bis zum Übergabe der Ware dem Empfänger durch Zusteller. Sollte bei Ihnen Ware beschädigt oder überhaupt nicht ankommen, dann bitten Wir Sie uns dies umgehend mitteilen. Wenn Elektrotechnik René König in Lieferverzug gerät , so haftet Elektrotechnik René König nur für Ihren durch den Verzug entstandenen Schaden, wenn Elektrotechnik René König den Schaden zu vertreten hat. Sie können Schadenersatz statt der Leistung nur verlangen, wenn Sie uns zuvor angemessener Frist aufgefordert haben. Daneben haben Sie Recht vom Kaufvertrag zurücktreten. Weitergehende Ansprüche sind ausgeschlossen.
Wird der Kunde bei Auslieferung des Paketes nicht zuhause angetroffen und wird das Paket nicht innerhalb von 7 Werktagen bei seiner Poststelle vom Kunden abgeholt oder verweigert der Kunde die Annahme des Paketes, so hat Elektrotechnik René König das Recht, vom Vertrag zurückzutreten und die Bestellung zu stornieren. Wenn Sie die bestellte und gelieferte Ware ohne vorherige schriftliche Rückritt annehmen verweigern, so behalten wir uns Recht vor, wenn Sie die Ware vorher noch nicht bezahlt haben, die anfallenden Kosten in Rechnung zu stellen.

§ 5. Widerrufsrecht.

Bei Fernabsatzverträgen mit Elektrotechnik René König haben Sie als Verbraucher für die bei uns gekauften Waren, eine gesetzliche 14-tätige Widerrufsrecht.

Widerrufsbelehrung:
Sie können Ihren Vertrag binnen innerhalb 14-Tagen ab Erhalt der Ware ohne Angabe von Gründen in Textform (z.B. Brief, Fax), oder durch Absendung der Ware widerrufen. Zur Fristwahrung bei Dienstleistungen genügt die rechtzeitige Absendung der Widerruf bzw. bei Waren das rechtzeitige Abschicken der Sache.
Der Widerruf ist zu richten an:

Elektrotechnik René König
Neuer Weg 8
98617 Herpf
Wir bitten aus organisatorischen Gründen, keine unfrankierten Pakete an uns zu schicken.

Die zum Rücksendung vorgesehene Ware muss originalverpackt, unbenutzt, mit vollständigem Zubehör sein, und im zum Transport geeigneter Außenverpackung freigemacht zurückgesendet. Original Kaufbeleg / Rechnung bitte beilegen.

Widerrufsfolgen:
Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren (und ggf. gezogene Nutzungen herauszugeben. Der Kunde hat für Untergang, Verbrauch, Veräußerung, Belastung, Verarbeitung, Umgestaltung oder Verschlechterung der Ware Wertersatz zu leisten. Dies gilt auch für Verschlechterung durch bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme der Ware oder Rücksendung ohne Originalverpackung. Bitte heben Sie daher die Originalverpackung auf und benutzen Sie das Gerät erst, wenn Sie sich entschieden haben, von Ihrem Widerrufsrecht keinen Gebrauch zu machen. Hat der Kunde die Ware vor Ausübung des Widerrufsrechtes in Gebrauch genommen, so ist Elektrotechnik René König berechtigt, vom Kunden Wertersatz zu verlangen. Sie sind verpflichtet den Wertverlust zu ersetzen, der durch die bestimmungsgemäße Ingebrauchnahme des Vertragsgegenstandes eintritt. Dies gilt z.B. bei verschmutzten und/oder beschädigten Verpackungen, Gebrauchsanweisungen, unvollständiger Rücksendung (fehlendes Zubehör), entsiegelter CD-Treiber-/Software, Ersatz für angebrochene Verbrauchsmaterialien wie Druckerkartuschen (Tinte und Toner), Rohlinge (CD und DVD) Batterien und Akkus. Können Sie uns die empfangene Leistung ganz oder teilweise, oder nur in verschlechtertem Zustand zurückgewähren, müssen Sie uns insoweit ggf. Wertersatz leisten. In der Regel beträgt der Abzug hierfür 15% des Warenwertes. (Bei der Überlassung von Sachen gilt dies nicht, wenn die Verschlechterung der Sache ausschließlich auf deren Prüfung - wie sie Ihnen etwa im Ladengeschäft möglich gewesen wäre - zurückzuführen ist. Im Übrigen können Sie die Wertersatzpflicht vermeiden, indem Sie die Sache nicht wie ihr Eigentum in Gebrauch nehmen und alles unterlassen, was deren Wert beeinträchtigt. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen Sie innerhalb von 30 Tagen nach Absendung Ihrer Widerrufserklärung erfüllen.
Kosten der Rücksendung: Paketversandfähige Sachen sind zurückzusenden. Unfreie Sendungen werden nicht angenommen und damit entstandene Kosten werden nicht erstattet. .Wir erstatten Rücksendekosten nach geltenden gesetzlichen Bestimmungen. Vom Widerruf sind ausgeschlossen : Lieferungen von Waren, die nach Kundenspezifikation angefertigt werden oder eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Kunden zugeschnitten sind oder die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder schnell verderben können:
 

  • Waren, die nach Kundenspezifikationen aus Standardkomponenten konfiguriert werden, wie z. B. individuell konfigurierte Computer, Hardware mit/ohne Softwareinstallationen, sobald diese genutzt oder in Betrieb genommen werden.
  • Bücher, soweit die Schutzhülle geöffnet oder sie Online heruntergeladen wurden , Zeitungen, Zeitschriften und Illustrierte; Verbrauchsmaterial; Hygieneartikel, soweit deren Versiegelung oder Verpackung geöffnet wurde.
  • Von Kunden aufgebaute Bausätze und solche Teile, die vom Kunden bereits eingebaut wurden.
  • Batterien, Akkus, Kabel, Leuchtmittel, Halbleiter, oder ähnliche Artikel.
  • Sonderbestellungen des Kunden, wie z.B. speziell für den Kunden bestellte Ersatzteile etc.
  • Lieferungen von Audio- oder Videoaufzeichnungen sowie Lieferung von Software, sofern die gelieferten Datenträger vom Kunden oder einem Dritten entsiegelt worden sind;


§ 6. Garantie & Gewährleistung

Wir gewährleisten für eine Dauer von 24 Monaten ab Lieferdatum, dass die Liefergegenstände frei von Mängel & Fehlern sind. Bei gebrauchter Ware und Vorführgeräten beschränkt sich die Gewährleistung, auf 12 Monate ab Lieferdatum. Bitte überprüfen Sie die Ware unverzüglich nach Erhalt auf Vollständigkeit, Übereinstimmung mit den Lieferpapieren und Mangelhaftigkeit. Reklamationen wegen unvollständiger oder unrichtiger Lieferung sind unverzüglich, spätestens innerhalb von 3 Tagen nach Lieferung, Mängelansprüche unverzüglich, innerhalb 2 Tagen nach Feststellung der Mängel, schriftlich uns gegenüber geltend zu machen. Die Gewährleistung erfolgt nach den gesetzlichen Bestimmungen, wobei wir im Falle eines nachgewiesenen Mangels der Ware nach Ihrer Wahl zunächst nachliefern oder nachbessern. Schlägt die Nachbesserung fehl, ist die Nachlieferung nicht in angemessener Zeit bei Ihnen ankommen oder ist die nachgelieferte Ware ebenfalls mangelhaft so können Sie die Ware gegen Rückerstattung des vollen Kaufpreises zurück geben und vom Kaufvertrag zurücktreten oder die Ware behalten und den Kaufpreis mindern. Unterbleibt eine schriftliche Rüge hinsichtlich eines offensichtlichen Mangels innerhalb von 14 Tagen ab Lieferung, gilt die Ware als ordnungsgemäß und vollständig geliefert, es sei denn, dass es sich um einen Mangel handelt, der bei der Untersuchung nicht erkennbar war. Zur Erfüllung der Mängelansprüche hat uns der Kunde die erforderliche Zeit und Gelegenheit gewähren, die reklamierte Ware zur Prüfung des Fehlers zur Verfügung zu stellen. Nehmen sie bitte mit uns Kontakt um weitere Vorgehensweise zu vereinbaren. Wenn der Kunde seine Mitwirkung verweigert, so sind wir von unserer Gewährleistungsverpflichtung und Mängelhaftung befreit.
Von der Garantie & Gewährleistung ausgeschlossen sind: Schäden , die in Folge von Einstellungen und Veränderungen des Produkts entstehen, die der Kunde selbst am Produkt vorgenommen hat, die über die üblichen Einstellungen beim Betrieb des Produkts hinausgehen und die nicht schriftlich vom Hersteller autorisiert wurden; Schäden, die entstehen, weil Kunde Anweisungen des Herstellers zu Gebrauch und Instandhaltung des Materials nicht befolgt; Dies gilt insbesondere für den Betrieb der Gegenstände mit falscher Stromart oder -Spannung sowie Anschluss an ungeeigneten Stromquellen. Kosten, die durch regelmäßig durchzuführende Wartungsarbeiten entstehen sowie Reparatur und Ersatz von Teilen, an denen der durch normale Benutzung zu erwartende Verschleiß eingetreten ist; Schäden, die durch nicht sachgemäße oder missbräuchliche Benutzung entstehen, darunter zum Beispiel: eine unsachgemäße Benutzung des Produkts, die eine nicht fachmännische oder fehlerhafte Installation von Software. Schäden durch Reparaturen, die von nicht autorisierten Handwerkern oder vom Kunden selber vorgenommen wurden; Mechanische Schäden in Folge von Unfällen, Stoß, Untergang, Blitzschlag, Überschwemmung, Brand, schlechter Lüftung und anderen Gründen. Schäden die im Betrieb der von uns gelieferten Produkte zusammen mit anderen Geräten entstehen, deren Kompatibilität nicht sichergestellt ist. Schäden in Folge von Schäden an dem System, in das das Produkt integriert wurde. Eine Haftung für normale Abnutzung ist ausgeschlossen. Garantie gilt nicht, wenn das Modell oder die auf dem Produkt sichtbare Seriennummer vom Kunden geändert wurden. Unberechtigt eingesandte Produkte, in denen Fehler nachweislich nicht feststellbar war, werden unter dem Vorbehalt einer Kostennachbelastung umgehend retourniert. Schadenersatzansprüche wegen Mängel der Sachen sind ausgeschlossen.

§ 7.Verschiedenes.

Wir weisen ausdrücklich daraufhin, dass die Abbildung der Produkte von der Originalware abweichen kann. Änderungen, Irrtümer und Druckfehler vorbehalten. Alle Angaben laut Hersteller. Angebot gültig solange Vorrat reicht.
Alle genannten Marken- und Warenzeichen sind Eigentum der jeweiligen Unternehmen.


§ 8. Schlussbestimmungen.

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Erfüllungsort für alle vertraglichen und gesetzlichen Ansprüche ist der Geschäftssitz vom Elektrotechnik René König, soweit nicht etwas anderes bestimmt ist oder zwingende gesetzliche Vorschriften entgegenstehen. Sollten einzelne Bestimmungen des Vertrages mit dem Kunden einschließlich dieser AGB´s ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so wird hierdurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. Die Vertragspartner verpflichten sich vielmehr in einem solchen Fall, eine wirksame oder durchführbare Bestimmung an die Stelle der unwirksamen oder undurchführbaren Bestimmungen des Vertrages soweit wie möglich entspricht. Die Unwirksamkeit einer Klausel oder eines Teiles einer Klausel berührt nicht die Wirksamkeit der restlichen Klauseln. Anstelle der unwirksamen Klausel oder des unwirksamen Teils treten die jeweilig einschlägigen gesetzlichen Bestimmungen. 

Ihre Firma Elektrotechnik Renè König